Rückenyoga für weniger Be-LAST-ung in Deinem Leben

Rückenyoga – mehr innere Harmonie durch einen gestärkten Rücken

„Natürlichkeit ist die schwierigste Haltung, die man einnehmen kann.“ (Oscar Wilde)


Rückenprobleme ist eine typische Erscheinung unserer Zeit. Es ist tatsächlich so, dass 60 – 80% aller Erwachsenen zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben über Disharmonien im Rücken klagen. Diese resultieren nicht selten aus mangelnder Bewegung, Fehl- oder Schonhaltungen oder aus nur Scheinbar „bequemen“ Haltungen.

Yoga ist eine Möglichkeit, um die Natürlichkeit des Körpers wiederzugewinnen.

In kleinen Gruppen lernst Du rückenschonende Übungen (Asanas), aber auch Übungen zum gezielten Muskelaufbau bestimmter Körperpartien, um mittelfristig Deine Dirsharmonien zu lindern und bestimmte Körperregionen zu entlasten. Ich lade Dich ein, bestimmte Übungen zu Hause regelmäßig zu wiederholen.

Durch diese gezielten Übungen, erhältst Du ein ganz neues Körpergefühl und lernst, die „Sprache Deines Körpers“ zu hören und zu verstehen.

Termine nach Vereinbarung